Aktuelles: Gemeinde Langenenslingen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Unsere Gemeinde

Hauptbereich

Feldstärkemessungen im Netzgebiet der BLS

Autor: Philipp Huchler
Artikel vom 25.07.2019

Feldstärkemessungen im Netzgebiet der BLS

Die BLS hat ein Angebot der Fa. viridas GmbH aus Braunschweig angenommen, Feldstärkemessungen im gesamten Netzbereich der BLS durchzuführen. Diese Arbeiten beginnen ab nächste Woche, Montag, den 22. Juli 2019 und werden sich über vier bis sechs Wochen erstrecken. Die Messungen erfolgen durch Befahren von mindestens 90% aller öffentlicher Wege mit entsprechend ausgerüsteten Meßwagen. Gemessen wird im Hochfrequenzbereich von 300 MHz bis 3 GHz. Diese Frequenzbereiche decken den Mobilfunkbereich komplett ab. Es entsteht eine Feldkarte zur Mobilfunkabdeckung. Dabei werden die einzelnen Anbieter, insbesondere Telekom, Telefonica, Vodafone betrachtet sowie der Empfang insgesamt, und selektiv der Empfang der einzelnen Funktechnologien GSM / 2G, UMTS / 3G, LTE / 4G mit der Darstellung der Empfangsfeldstärken. Es wird ausschließlich die Stärke von Signalen gemessen, sämtliche Inhalte gesendeter Signale bleiben unberücksichtigt und sind auch jederzeit vollkommen sicher. Es entsteht keine zusätzliche Strahlung. Diese Übersicht der Feldstärken im Netzgebiet der BLS dient der BLS und damit unseren Gesellschaftern bei folgenden Fragen:

- zum Nachweis der Notwendigkeit des Ausbaus von unterversorgten Bereichen,

- zur Klärung von strittigen Nachweisen von Mobilfunkanbietern im Zusammenhang mit Markterkundungen,

- zur Optimierung der Nutzung vorhandener Glasfaserstrecken durch den Anschluss von Mobilfunkstandorten.